Verleihung Ehrenamtspreis in Silber

Ein weiteres Mal durfte der Bürgermeister einen wohlverdienten Bürger unserer Gemeinde überraschen.

Diesmal war es Seff Lippertz, der sich über den Ehrenamtspreis in Silber freuen durfte.

Seit 52 Jahren pflegt er die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr. Hier war er bereits als Löschgruppenführer, Zugführer des Zuges 2 und als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Selfkant (1990-1996) tätig. Des Weiteren ist Seff Lippertz auch Mitbegründer der Jugendfeuerwehr Selfkant. Doch nicht nur dort ist er ehrenamtlich tätig.

Seit 2012 ist er Mitglied des Kirchenvorstandes der Pfarrei St. Hubertus Süsterseel und ebenfalls jahrelanges Mitglied und aktiver Helfer im Missionskreis Osteuropa sowie bei der Heimatvereinigung Selfkant.

Nebenbei hat er sich auch noch kommunalpolitisch engagiert. Von 2004 bis 2009 war er als Ratsmitglied aktiv und ist seit 2009 Ortsvorsteher von Süsterseel. Die Vorschläge, ihn mit diesem Preis zu ehren, kamen von Anneliese Jansen und Agnes Geurtz sowie von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Süsterseel, dessen Mitglied er bereits seit 49 Jahren ist. Hier hatte er sogar 25 Jahre das Amt des Präsidenten inne und hat auch die Jungschützenabteilung im Ort mit aufgebaut.

Auf diesem Wege gratulieren wir Seff Lippertz nochmals recht herzlich zum Ehrenamtspreis 2020 in Silber und bedanken uns für diesen tollen ehrenamtlichen Einsatz!

 

Nach oben