Sanierung GVS zwischen Wehr und Hillensberg

Die Gemeinde Selfkant hat die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Wehr und Hillensberg veranlasst. Die Bauarbeiten, bei denen lediglich die obersten bituminösen Schichten abgefräst und erneuert werden, werden in den Herbstferien, im Zeitraum vom

12. bis 23. Oktober 2020, ausgeführt. Hierfür ist es erforderlich, die Verbindungsstraße vollständig zu sperren.

Aufgrund der unmittelbaren Grenzlage und da es nur eine Verbindungsstraße aus dem Selfkant heraus nach Hillensberg gibt, ist die Zufahrt in diesem Zeitraum nur aus niederländischer Richtung möglich. Es wird eine Umleitung über den Kneijkuilerweg (Verbindungsstraße Richtung Schinveld) und die Landstraße L410 ausgeschildert.

Nach oben