Anmeldung der Schulneulinge 2018

Alle Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2011 bis 30.09.2012 geboren sind,

werden zum 01.08.2018 schulpflichtig. Kinder, die das 4. Lebensjahr vollendet haben und nach dem 30.09.2012 geboren sind, aber jetzt schon schulfähig sind, können auf Antrag vorzeitig eingeschult werden.

Kinder, deren Entwicklung durch eine Behinderung erschwert ist, haben Recht auf sonderpädagogische Förderung in der Grundschule oder in einer Förderschule. Um den besten Förderort für diese Kinder zu finden, sollten Eltern möglichst bald Kontakt mit der Schulleiterin aufnehmen.

Die Anmeldung findet an folgenden Tagen statt:

  • Süsterseel für die Ortschaften Tüddern, Millen, Süsterseel, Hillensberg und Wehr Montag, 09.10.2017 und Donnerstag, 12.10.2017 (Termine nach Vereinbarung)
  • Gebäude Saeffelen für die Ortschaften Saeffelen, Heilder, Klein-, Großwehrhagen und Höngen Montag, 09.10.2017 und Donnerstag, 12.10.2017 (Termine nach Vereinbarung)
  • Gebäude Schalbruch für die Ortschaften Schalbruch, Havert, Isenbruch, Millen-Bruch, Stein und Höngen Montag, 09.10.2017 und Donnerstag, 12.10.2017 (Termine nach Vereinbarung)

Es ist wichtig, dass die Kinder zur Anmeldung mitkommen. Zur Anmeldung ist das Stammbuch mitzubringen. Die Erziehungsberechtigten erhalten bei der Anmeldung eine schriftliche Einladung zur schulärztlichen Untersuchung.

Über die Schuleingangsphase möchten wir Sie an einem Elternabend informieren.

Dieser Info-Abend findet für die Astrid-Lindgren-Schule am Dienstag, 26.09.2017 um 18.00 Uhr in der Grundschule Süsterseel statt.

Für die Westzipfelschule findet der Info-Abend am Montag, 18.09.2017 um 20.00 Uhr in der Grundschule Schalbruch statt.

gez. Marlies Welfers gez. Andrea Reh Schulleiterin Schulleiterin

Nach oben